Bärlauchsuppe

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 100 g Bärlauch frisch
  • 5 Kartoffeln mittelgroß
  • 1 Zwiebel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Z u b e r e i t u n g

Die Zwiebel schälen und fein hacken.
Die Kartoffeln schälen und grob würfeln.
Zwiebel in einem Topf mit der Butter anschwitzen.
Mit Brühe aufgießen und die Kartoffeln sowie den Bärlauch hinzufügen (etwas Bärlauch für die Garnitur zurück behalten).
Den Gemüsefond langsam weiter köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind.
Die Suppe mit einem Pürierstab zerkleinern.
Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und zum Schluß die Sahne unterheben.

Nochmals kurz aufkochen lassen und mit dem in Streifen geschnittenen zurückbehaltenen Bärlauch garnieren.

Hauptgruppe: Suppe
Untergruppe:
Quelle: GLOBUS
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1762