Exotischer Kartoffeleintopf

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 450 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 200 g Paprika rot
  • 200 ml Kokosmilch
  • 180 g Garnelen
  • 400 ml Wasser
  • 30 g Ingwer frisch
  • 4 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote rot
  • 8 Stiele Koriandergrün
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Zucker

Z u b e r e i t u n g

Ingwer schälen und fein würfeln.
Schalotten fein würfeln.
Knoblauchzehe fein würfeln.
Chilischote längs einschneiden, entkernen und fein schneiden.

Kartoffeln schälen und 1 cm groß würfeln.
Paprikaschote vierteln, entkernen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen.
Ingwer, Schalotten, Knoblauch und Chili darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten.

Kartoffeln zugeben und 2 Minuten mitdünsten, dabei mit Salz und 1 Prise Zucker würzen.

Kokosmilch und Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt 15 Minuten kochen.

Garnelen (geschält, küchenfertig) und Paprika zugeben, aufkochen und weitere 5 Minuten garen.

Eintopf evtl. nachsalzen und mit den Blättern des Koriandergrüns bestreut servieren.

(aus: Für jeden Tag/11/2013)

Hauptgruppe: Suppe
Untergruppe:
Quelle: Für jeden Tag
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1724