Farfalle mit Lauch und Speck

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 300 g Lauch
  • 80 g Speck durchwachsen
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Nudeln
  • 50 g Hartkäse gehobelt
  • 100 g Ricotta
  • 1 EL Öl

Z u b e r e i t u n g

Lauch putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden.
Speck in Streifen schneiden.

1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin anbraten. Lauch zufügen und 6-7 Min. darin braten.
Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nudeln (z. B. Farfalle} in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
Abgießen und abtropfen lassen.

Nudeln und gehobelten italienischen Hartkäse (z.B. Grana padano) unter den Lauch mischen.
Ricotta untermischen und sofort servieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Pro Portion: 32 g E. 35 g F. 73 g KH - 740 kcal (3100 kj)

(aus: Für jeden Tag (10/2008)

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Pasta
Quelle: Für jeden Tag
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1724