Focaccia (Fladenbrot)

Z u t a t e n

  • 42 g Hefe frisch
  • 1/2 TL Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin frisch
  • Meersalz grob

Z u b e r e i t u n g

Hefe, 310 ml warmes Wasser und Zucker verrühren und etwas gären lassen.

Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermengen, Hefe dazu geben.
Mit dem Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zugedeckt warm stellen und 60 Minuten gehen lassen.
Nochmals durchkneten und in eine Springform oder ein Pizzablech drücken.
Erneut warm stellen und weitere 30 Minuten gehen lassen.

Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen und mit Öl bepinseln.
Rosmarinnadeln und grobes Meersalz darüber streuen.

In der unteren Hälfte des vorgeheizten Backofens bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 30 Minuten backen.

(aus: 100 Rezepte (2/2008))

Hauptgruppe: Backen
Untergruppe:
Quelle: 100 Rezepte
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1753