Garnelenpfanne

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 250 g Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 Stiele Petersilie glatt
  • 6 EL Olivenöl
  • Meersalz grob
  • 1 Zitrone unbehandelt

Z u b e r e i t u n g

Garnelen auftauen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.
Nadeln vom Rosmarinzweig streifen und fein hacken.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
Knoblauch und Rosmarin darin kurz anbraten.
Garnelen zugeben und bei starker Hitze rundherum 4-5 Minuten braten.
Mit Meersalz und etwas Zitronensaft würzen.
Die Petersilie untermischen.
Mit einigen Zitronenspalten anrichten und sofort servieren.

Dazu passt Baguette.

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Fisch
Quelle: Für jeden Tag
Kriterien: gut

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1756