Hackbällchen

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 300 g Hackfleisch gemischt
  • 2 Schalotte
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Msp Korianderpulver
  • 1 Ei
  • Worcestersoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zehe Knoblauch

Z u b e r e i t u n g

Schalotten und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln.
Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

Das Hackfleisch mit Schalotten, Knoblauch, Petersilie, Paniermehl, Koriander und dem Ei gut verkneten.
Mit Worcestersoße, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen.
Rapsöl in einer Pfanne erhitzen.
Bällchen von allen Seiten braten.

Dazu Tomatensoße und Nudeln oder Zahnstocher einstecken und als Fingerfood reichen.

Evtl. mit Currypaste würzen.

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Fleisch
Quelle:
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1756