Handkässalat

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 4 Handkäse gereift (auch Harzer)
  • 2 Zwiebel rot, mittelgroß
  • 1 Apfel säuerlich, z. B. Booskop
  • 1,5 Bund Schnittlauch
  • 3-4 EL Essig (Apfel oder Bier)
  • 5 EL Öl (Walnussöl)
  • 7 Walnüsse
  • Salz
  • Pfeffer

Z u b e r e i t u n g

Zwiebeln schälen, halbieren, Walnüsse knacken

Die Zwiebelhälften quer in drei Teile teilen und in feine Streifen schneiden.

Die Zwiebeln in einer Pfanne mit 1 EL Öl ganz kurz glasig anschwitzen, abkühlen lassen.

Handkäse in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Apfel schälen, würfeln, Schnittlauch in Röllchen schneiden und zusammen mit den Zwiebeln zum Käse in die Schüssel geben.

Essig und Öl zugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Mindestens 30 Min. ziehen lassen, dann Walnusskerne zum Salat geben und sofort servieren.

Dazu passt ein frisches Butterbrot am besten! Und natürlich ein ´gspritzer Äppler oder auch ein Bier

Hauptgruppe: Vorspeise
Untergruppe:
Quelle: ohnemist.de
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1774