Kartoffel-Rosenkohl-Gemüse

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 450 g Rosenkohl
  • 400 g Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Z u b e r e i t u n g

(Rezept in zwei Varianten: herkömmlich und Thermomix - selbst adaptiert)
b e i d e
Rosenkohl putzen und den Strunk kreuzweise einschneiden.
Kartoffeln schälen, in 2 cm große Würfel schneiden und in kaltes Wasser legen.
Zwiebel schälen
h e r k ö m m l i c h
Zwiebel fein würfeln.
2 EL Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
Mit 1 EL Mehl bestäuben und unterrühren.
Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze kochen lassen.
T h e r m o m i x
Zwiebel in Stücke schneiden und in Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
Butter zugeben und 5 Minuten/120 °/Stufe 1 andünsten.
1 EL Mehl zugeben und 5 Sek/Stufe 3
2 TL Instant-Gemüsebrühe und 250 ml Wasser zugeben und 15 Minuten/100°/Stufe 2 köcheln
b e i d e
Im 2. Topf:
Kartoffelwürfel in kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen.
Rosenkohl zugeben, aufkochen und weitere 5 Minuten kochen.
Gemüse abgießen, Topf reinigen, Gemüse zurück in den Topf geben.
Soße zu geben und zugedeckt weiter 5 Minuten kochen.
Evtl. weitere 50 ml Gemüsebrühe zugeben.
Das Kartoffel-Rosenkohl-Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

(aus: Für jeden Tag (11/2010, Seite 43))

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Gemüse
Quelle: Für jeden Tag
Kriterien: Thermomix

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1724