Lammfleisch (Lammkaree und anderes)

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 2 Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 25 g Estragonsenf
  • 2 Lammkarree
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 4 Knoblauchzehe
  • Olivenöl

Z u b e r e i t u n g

Schalotten in feine Stücke hacken, blanchieren, abschütten, in einem Tuch trocknen und gut ausdrücken.
Mit Salz und Pfeffer würzen, Senf zugeben und gut mischen

Lamm salzen, pfeffern und die Oberseite leicht mit Mehl bestäuben.
Zwiebelmasse auf Oberseite gleichmäßig dick aufstreichen, glätten und nochmals mit Mehl bestäuben.
Das Fleisch für ca. 30 Minuten kalt stellen.

Knoblauch schälen.
In eine Bräter 2 EL Olivenöl mit Thymian- und Rosmarinzweigen und Knoblauch erhitzen.
Das Lamm mit der Zwiebelschicht nach unten einlegen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze goldgelb braten, dann wenden und die andere Seite anbraten

Den Bräter mit dem Fleisch in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben und 20 Minuten garen.
10 Minuten in Alufolie ruhen lassen.

(aus: 100 Rezepte (2/08))

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Fleisch
Quelle: 100 Rezepte
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1724