Mediterraner Ofengemüsesalat

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 4 Schalotten
  • 125 g Zucchini
  • 1 Paprika rot
  • 1/4 Knoblauchknolle frisch
  • 300 g Kartoffel neu
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 Stiele Basilikum

Z u b e r e i t u n g

Schalotten pellen und längs halbieren.
Zucchini putzen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
Paprikaschote vierteln, entkernen und in 3 cm große Stücke schneiden.
Kartoffeln gründlich waschen und dritteln.
Die Nadeln vom Rosmarinzweig abstreifen und hacken.

Schalotten, Knoblauch, Zucchini, Paprika, Kartoffeln und Rosmarin in einer großen Schüssel mit Salz, Pfeffer und 3 EL Olivenöl mischen.

Ein Backblech mit 1 EL Olivenöl fetten und das Gemüse darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 30-35 Minuten garen.

Knoblauch entfernen und das Gemüse mit 1 EL Rotweinessig und 1 EL Olivenöl beträufeln.
Gemüse leicht abkühlen lassen und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Von den Basilikumstielen die Blätter grob zupfen und untermischen.

(aus: Für jeden Tag 6/2012)

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Gemüse
Quelle: Für jeden Tag
Kriterien: gut

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1724