Pizza Margherita

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • --- Teig ---
  • 10 g Hefe frisch
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Mehl
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • --- Beleag ---
  • 4 Tomate
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • Pfeffer
  • 100 g Mozzarella
  • 1/2 Bund Basilikum

Z u b e r e i t u n g

Eine große Schüssel leicht ölen.

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und mit Mehl, Olivenöl und einer Prise Salz zu einem Teig verrühren.
(T h e r m o m i x: Wasser und Hefe in den Mixbacher gebn, 20 Sek/Stufe 2 vermischen.
Mehl, Olivenöl und Salz zugeben, 2 Minuten kneten)

Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200) vorheizen.

Teig in die Schüssel geben und die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken.
Gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat ( ca. 40 Minuten) (Man kann den Teig auch einige Stunden im Voraus vorbereiten und gibt ihn dann zum Gehen in den Kühlschrank, denn auch dort geht er, jedoch viel langsamer.)

Die Tomaten würfeln.
Die Schalotten schälen, würfeln und in einer Pfanne in Olivenöl anschwitzen.
Die Knoblauchzehe schälen und dazu pressen, die Tomatenwürfel dazugeben.
Auf großem Feuer solange schwenken, bis ein dickes Tomatenpüree in der Pfanne ist.
Die Pfanne vom Herd ziehen, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Ein Brett mit Mehl bestäuben und darauf den Teig ca. 3 mm dick auswellen.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder gefettetes Blech geben.
Tomatenmasse darauf verteilen.
Mozzarella in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ungefähr 15 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen, Basilikumblätter darauf geben und mit Pfeffer bestreut ser-vieren.

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Pizza
Quelle: Vincent Klink
Kriterien: Thermomix

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1757