Rösti mit Spiegelei

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 1 Zwiebel klein
  • 2 Ei
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch wahlweise Petersilie

Z u b e r e i t u n g

Die Kartoffeln schälen, raspeln und in einem Mulltuch gut ausdrücken.

Dann die Kartoffeln raspeln mit Salz und Pfeffer würzen und 2 Portionen in eine heiße Pfanne mit Erdnussöl setzen.

5 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
Dann wenden und nochmals 3 Minuten braten.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.

Den Kochschinken möglichst in der selben Größe wie die Rösti ausstechen.
Zwiebel schälen und fein würfeln, in etwas Butter rösten und mit etwas Schnittlauch oder Petersilie verfeinern.
Die Spiegeleier ausbacken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Rösti mit dem Schinken, den Zwiebeln und den Spiegeleiern belegen.

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Kartoffel
Quelle: Lea Linster
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1760