Schweinemedaillons al forno

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 4 Schweinemedaillon
  • 75 g Speck durchwachsen
  • 25 g Pinienkerne
  • 30 g Parmesan
  • 1 Schalotte
  • 1 Ei (nur Eigelb)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sahne
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Cayennepfeffer

Z u b e r e i t u n g

Schalotte würfeln.
Speck würfeln,
Parmesan reiben.
Backofen auf 200 ° aufheizen.

Schweinemedaillons salzen, pfeffern und in heißem Fett nur von einer Seite 2 Minuten scharf anbraten.
Medaillons aus der Pfanne nehmen und mit der nicht angebratenen Seite nach oben in eine gefettete Auflaufform legen.
Die oben liegende Seite gut mit Senf bestreichen.

In der gleichen Pfanne Schalotten, Speck und Pinienkerne andünsten.
Knoblauchzehe dazu pressen. Parmesan, Eigelb und Sahne unterheben.
Die Masse mit Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Cayenne-Pfeffer abschmecken und auf den Medaillons verteilen.
Butterflöckchen draufgeben und im Backofen goldbraun überbacken.

Mit buntem Sommersalat und Ciabatta servieren.

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Fleisch
Quelle: PENNY
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1724