Schweinesteak mit Pfifferlingen

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 2 Schweinenackensteaks
  • 125 g Pfifferlinge
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 2 EL Soßenbinder dunkel
  • 2 EL Schmand
  • 0,5 Bund Dillspitzen gehackt

Z u b e r e i t u n g

Backofen auf 160 Grad aufheizen.
Pfifferlinge gründlich putzen.
Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
Schweinerückensteaks salzen und pfeffern.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
Die Steaks darin auf jeder Seite 4 Minuten anbraten.
Auf den Rost im Backofen legen und bei 160 ° auf der mittleren Schiene 15 Minuten fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert).

Inzwischen 1 EL Öl zum Bratensatz geben und die Zwiebel darin anbraten.
Pfifferlinge zugeben und mitbraten.
Mit 100 ml Fleischbrühe ablöschen und einmal aufkochen und mit 2 EL dunklem Saucenbinder binden.
Mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze 8 Minuten garen.
2 EL Schmand und 1/2 Bund gehackte Dillspitzen unter die Sauce rühren und das Fleisch zugeben.

Zu passsen Bandnudeln oder Bratkartoffeln meditarran.

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Fleisch
Quelle: Für jeden Tag
Kriterien:

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1724