Tagliatelle al limone

Z u t a t e n (für 2 Personen)

  • 100 g Hähnchenbrust
  • 160 g Tagliatelle
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • Tabasco
  • 2 EL Parmesan
  • 2 EL Basilikum

Z u b e r e i t u n g

Hähnchenbrustfilet in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.
Zwiebel würfeln.

In einem Topf oder hohen Pfanne Fleisch in 1 EL heißen Olivenöl braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Tagliatelle in einem Topf in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungs-anweisung garen.

Zwiebeln und ½ TL Zucker im Bratsatz und 1 EL Olivenöl andünsten.

Zugeben (Soße):
- ½ TL abgeriebene Zitronenschale
- 3-4- EL Zitronensaft
- Gemüsebrühe
- etwas Salz und Pfeffer
- einige Spritzer Tabasco
offen 3 Minuten köcheln lassen.

Fleisch zugeben, weitere 2 Minuten köcheln lassen.

Nudeln abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen.
2 EL Olivenöl und 2 EL geriebenen Parmesan unter die Sauce rühren, evtl. nach-würzen.

Nudeln untermischen, evtl. etwas Kochwasser zugeben.
Mit 2 EL grob gehackten Basilikum garniert servieren.

(aus: Für jeden Tag (6/2008))

Hauptgruppe: Hauptgericht
Untergruppe: Pasta
Quelle: Für jeden Tag
Kriterien: WOMO

Rezept erstellt mit dem Rezeptprogramm "emREZEPT" - Rezept drucken

Rezeptübersicht (http://www.hbemmert.de/essen/rezepte/start.htm)

1757