Recanati ist eine bemerkenswert schöne kleine Hügelstadt. Der Ort erstreckt sich auf einem Hügelkamm, der sich direkt hinter der Adriaküste erhebt.

Sehenswert sind zahlreiche Kirchen, malerische alte Adelspaläste, der Palazzo Comunale sowie die Torre del Borgo aus dem 12. Jh.

1229 sprach Friedrich II. von Hohenstaufen der Stadt das Recht auf einenen eigenen Hafen zu, das heutige Porto Recanati, ca. 12 km von Recanati entfernt an der Adriaküste.

Recanati ist die typische "Balkon"-Stadt. Von ihr aus hat man eine weite Sicht über ein herrliches Panorama: Städtchen und Dörfer, sanfte Hügel, die etwa 12 km entfernte Adria im Osten.

1772