Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert

Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer

willkommen
über uns
Reisen
Essen und Trinken
Computer
Kontakt
Index
Hilfe

Alle Reisen

Apulien
Australien
Auvergne
Baltikum
Bodensee & Allgäu
Bonn-Rotterdam
Borghi piu belli
Borghi piu belli - unbesucht
Canal du Midi
Die Lahn
Doerfer mit Charme
Doerfer mit Charme - unbesucht
Donauflussfahrt
Elsass - Alpen - Cote - Provence
Entlang der Donau
Franken
Frankreichs Osten
Friaul & Kroatien
Frz Alpen und Camargue
Galerie
Georgien
Hessen
Hurtigruten
Irland
Java und Bali
Karpaten
Korsika
Kurzreisen
Loire
Mallorca
Marokko
Mecklenburg-Vorpommern
Meuse-Maas
Osterbrunnen
Piemont
Polen
Provence
Schiffsreise Golfstaaten
schönste Dörfer
schönste Dörfer - unbesucht
Städte
Südliches Afrika
Südosteuropa
Teneriffa
Teneriffa - Mallorca
Toskana und Umbrien
Transsib
USA Amish
USA Westen
Uzbekistan
Wein- und Waldviertel
Weiße Nächte
Wolgakreuzfahrt

Apulien

Einleitung
  S/Tirol  
Reschen
Rolle-Pass
  Emilia R.  
Comacchio
  Marken  
Gradara
Loreto
Montecosaro
Montelupone
Moresco
Recanati
  Balasikata  
Melfi
  Molise  
Termoli
  Apulien  
Alberobello
Barletta
Castel del Monte
Conversano
Lucera
Margherita
Mattinata
Monte Sant'Angelo
Polignano
Trani
Troia
Trulli
Vieste
  Abruzzen  
L'Aquila
Punta Penna
unterwegs
  *  
Info

 w e i t e r  ►

Einleitung

Flagge Italien


Hymne Italien

Im Herbst 2015 führte uns eine Wohnmobilreise nach Apulien.

Die Fahrt ging recht zügig durchs

nach Comacchio, das wir als Anfangs- und Endpunkt der Rundreise durch Apulien betrachten.

Von Comacchio fuhren wir entlang der Adria, mit Abstechern in sehenswerte Orte im Hinterland (Marken, Basilikata) bis zur Trullihauptstadt Alberobello.

Von da aus ging es zurück im Landesinneren über L'Aquila in den Abruzzen, das uns aufgrund seiner Zerstörungen durch das Erdbeben 2009 schockierte, nach Comacchio.

Unsere Eindrücke sind auf den nachstehenden Seiten (siehe Untermenü oben) bildlich und textlich niedergelegt.