Troia wurde auf den Ruinen des antiken Aecae um 1022 gegründet und erlangte als italienische Bischofsstadt Bedeutung.

Die meisten Besucher kommen wegen der romanischen Kathedrale Santa Maria Assunta mit ihrer berühmten Rosette an der Fassade.

Auch die meisterlich gearbeiteten Bronzetüren des Hauptportals sind einmalige Kunstwerke aus dem 12. Jahrhundert.

Die Kathedrale ist der älteste und besterhaltene Bau seines Stils in Apulien.

1767