Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert

Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer

willkommen
über uns
Reisen
Essen und Trinken
Computer
Kontakt
Index
Hilfe

Alle Reisen

Apulien
Australien
Auvergne
Baltikum
Bodensee & Allgäu
Bonn-Rotterdam
Borghi piu belli
Borghi piu belli - unbesucht
Canal du Midi
Die Lahn
Doerfer mit Charme
Doerfer mit Charme - unbesucht
Donauflussfahrt
Elsass - Alpen - Cote - Provence
Entlang der Donau
Franken
Frankreichs Osten
Friaul & Kroatien
Frz Alpen und Camargue
Galerie
Georgien
Hessen
Hurtigruten
Irland
Java und Bali
Karpaten
Korsika
Kurzreisen
Loire
Mallorca
Marokko
Mecklenburg-Vorpommern
Meuse-Maas
Osterbrunnen
Piemont
Polen
Provence
Schiffsreise Golfstaaten
schönste Dörfer
schönste Dörfer - unbesucht
Städte
Südliches Afrika
Südosteuropa
Teneriffa
Teneriffa - Mallorca
Toskana und Umbrien
Transsib
USA Amish
USA Westen
Uzbekistan
Wein- und Waldviertel
Weiße Nächte
Wolgakreuzfahrt

Donauflussfahrt

Vorwort
Übersicht
Passau
Melk
Wachau
Wien
Donauknie
Budapest
Pecs
Novi-Sad
Belgrad
Eisernes Tor
Pleven
Rousse
Bukarest
Donaudelta
*
Info

 w e i t e r  ►

Vorwort


Auf den folgenden Seiten ist der Bericht einer Reise mit dem Schiff von Passau in das Donaudelta und an das Schwarze Meer und wieder zurück.

Die Reise unternahmen wir im Juni/Juli 2005.

Sie dauerte 19 Tage.

Mit Ausnahme von einem Flusstag (keine Landausflüge) und dem Tag in Wien hatten wir sehr gutes Wetter.

Die Reise wurde ein Stück von Michaela Flossmann vom Hessischen Rundfunk begleitet.

Unter dem Titel Bunt gemischt - Freizeit am Samstag wurde die Reportage von Michaela Flossmann am 16.7.2005 in hr4 gesendet.

Die Wortbeiträge (inkl. eines Interviews mit Bärbel) sind auf dieser und auf den folgenden Seiten zu finden.

Einige Textpassagen auf den folgenden Seiten stammen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia.


Donauflussfahrt
Interviews

Johann Strauss
The Blue Danube Waltz

10 Jahre später, im Frühjahre 2015, sind wir mit dem Wohnmobil entlang der Donau gefahren – von der Quelle bis Belgrad.

Aufgrund der Flexibilität der Reiseart konnten wir Orte besuchen, die wir bei der Flussfahrt nicht besuchen konnten. Große Städte wie Wien und Budapest haben wir gemieden.

Orte, die wir bei beiden Reisen besucht haben sind verlinkt.

Der Reisebericht der Reise 2015 beginnt hier.