04400 Barcelonnette
Frankreich
Besucht am: 06.09.2012

Barcelonnette ist ein Städtchen von ungefähr 3.500 Einwohner im Tal des Flusses Ubaye. Von hier ist es nich weit in die Provence, das Piemont und dem Dauphiné.

Barcelonnette ist besonders bekannt für seine 'Maxikanischen Villen'. Im 19. Jahrhundert suchten viele Auswanderer aus Barcelonnette und Umgebung wirtschaftlichen Erfolg in Mexiko.
Gegen Ende des Jahrhunderts stellten sie sogar die größte Untergruppe der Mexiko-Franzosen.

Ihr soziales Zusammengehörigkeitsgefühl war weit bekannt und deshalb kamen viele zu Reichtum und erbauten nach ihrer Heimkehr in Barcelonnette und im Ubaye-Tal prachtvolle Villen.



1775