Gassin
Frankreich

Höhe: 194 m

Besucht am: 14.9.2014

Gassin liegt auf einer Hügelkuppe in 201 Metern Höhe und hat, nur einige Kilometer vom Touristenbetrieb der Küste von Saint-Tropez entfernt, seinen Charme und seine Ruhe bewahren können.

Früher war Gassin ein Aussichtsposten, weil seine erhöhte Lage und die Befestigungsanlagen es erlaubten, die gesamte Küstenregion zu überwachen und im Falle einer feindlichen Bedrohung Alarm zu schlagen.

Um das Dorf zu besichtigen, sollte man das Auto am besten unterhalb der Ortschaft abstellen und zu Fuß bis zu der besonders schönen Place des Barrys gehen. Von hier aus hat man eine grandiose Sicht auf die Umgebung: Korkeichenwälder, die sich bis zum Horizont über die Anhöhen erstrecken, Weinberge oder das Azurblau des Mittelmeers.

Auf der Cafeterrasse der Auberge Bello-Visto sitzt man im Schatten der Zürgelbäume.

Sehenswert ist außerdem die ganz schlichte romanische Kirche.

Man verläßt dieses zauberhafte Dorf nur schweren Herzens!

1754