Jedes Jahr am ersten Sonntag im Juli findet in dem 113 Einwohner-Dörfchen Ferrassières das Lavendelfest statt.

Große Menschenmassen überschwemmen dann das Dorf.

Bei dem Fest dreht sich (fast) alles um Lavendel.

Um das Dorf herum sind viele Lavendelfelder, die, falls die Natur weit genug fortgeschritten ist, blühen.

Ferrassières

Ortsschild

Hinweis auf das Fest

Blick auf Dorf und Levendelfelder

parkende Besucher

Lavendelfeld

Lavendelfeld

1749