Timmelsjoch Das Timmelsjoch liegt auf einer Höhe von 2.474 m und ist seit 1919 ein Grenzpass zwischen Österreich (Bundesland Tirol) und Italien (Provinz Südtirol).

Das Joch ist der höchste unvergletscherte Übergang zwischen Reschenpass und Brennerpass, es verbindet das Ötztal (Sölden) mit Passeier (St. Leonhard in Passeier und weiter nach Meran).

Das Timmelsjoch trennt außerdem die Ötztaler Alpen von den Stubaier Alpen, auf ihm verläuft ferner die Europäische Wasserscheide. (aus: WIKIPEDIA)

Von der Abzweig Obergurgl bis Mautstation

Zwischen Mautstation und Kehre 5

Zwischen Kehre 5 und italienischer Grenze

Zwischen italienischer Grenze und St. Leonhard

1761