Legong ist der himmlische Tanz göttlicher Nymphen.

Von allen klassischen Tänzen ist er der weiblichste und anmutigste. Mädchen im Alter von fünf Jahren werden bereits ausgebildet.

Der populärste Legongtanz ist der Legong Kraton, Legong des Palastes. Früher wurde der Tanz vom örtlichen König besucht und er wurde im Tempel abgehalten.

Als Tänzer wurden die geeignetesten und schönsten Kinder angeworben. Noch heute sind die Mädchen sehr jung, mit vierzehn Jahren hören sie bereits wieder auf als Legongtänzer.

1757