Warum nicht mal Marokko...

sagten wir uns und fuhren im nasskalten Februar 2016 dahin.


Wir fanden ein

Marokko hat eine sehr gute Infrastruktur, gute bis sehr gute Straßen, Top-Hotels.

Angst vor Terrorismus? Nicht die Bohne. Der letzte Anschlag, der von einer Einzelperson im Cafe Argana am Djaama el-Fna in Marrkech durchgeführt wurde, fand 2011 statt. Das Cafe Argana haben wir zwei Mal besucht.

Seit diesem Anschlag ist nichts mehr passiert. Und bei uns in Mitteleuropa?

Die früher massiv drängenden Verkäufer in den Souks und an den Stränden sind uns nicht begegnet.

1772