Lüderitz, die Gründerstadt Namibias am Rande der Namib Wüste wurde auf den nackten Granitfelsen gebaut und ist den oft stürmischen Atlantikwinden ausgeliefert wie kein anderer Ort in Namibia.

Auch Seenebel und gelegentliche Sandstürme tragen zum rauhen Klima in Lüderitz bei. Die Wassertemperaturen liegen in Lüderitz auch im Hochsommer selten über 18 Grad.

Für den Besucher offenbart sich das nostalgische Lüderitz als eine sehr farbenprächtige Stadt, bedingt durch die zahlreichen aus der deutschen Kolonialzeit stammenden, liebevoll gepflegten Bauten im damals beliebten Jugendstil und wilhelminischen Baustil.

Lüderitz

Lüderitz

Lüderitz

Goerke-Haus

Lüderitz

Überragt wird die Stadt von der evangelisch-lutherischen Felsenkirche aus dem Jahre 1911.

Felsenkirche

Lüderitz

Blick auf den Atlantik

Lüderitz

Lüderitz

Lüderitz

Lüderitz

Lüderitz

1751