Was liegt da mitten in der Wüste? Kaum zu glauben: ein Schloß.

Es ist Schloß Duwisib, das der deutsche Baron Hansheinrich von Wolf in dieser öden Gegend am Rande der Namib baute. Der Schlossherr wurde ein bekannter Pferdezüchter.

Nach dem Baron von Wolf 1916 im Krieg gefallen war, trieb seine Frau die Pferde in die Wüste. Wie bereits auf der vorherigen Seite erwähnt, vermutet man, dass die Nachkommen dieser Pferde die Wildpferde bei Garub sind.

Schloßansicht von der Straße

Schloßansicht vorn

Innenhof

Innenhof

Innenhof

Innenhof

Innenhof

Springbrunnen

Halle

Wohnraum

Esszimmer

Esszimmer

Esszimmer

Schlafzimmer

Kamin

Bad - heute noch in Benutzung!

1750