Wir sind auf dem Weg zum 5 km von der Straße entfernten Übernachtungsplatz, der den Namen Urwald (Oerwald) trägt. Die Fahrt über Stock und Stein für diese 5 km dauert ungefähr 25 Minuten.

Der Platz kann nur mit 4-Rad-getriebenen Fahrzeugen angefahren werden.

auf dem Weg zum Camp

Wegweiser

Wir haben unseren Übernachtungsplatz mit dem Namen Tsauchab River Camp erreicht. Es ist der naturnaheste und auch abgeschiedenste Camping-Platz, den wir je gesehen haben.

Das Camp

Das Camp

Das Sanitärhäuschen ist vom Feinsten: Dusche und WC und sehr schön gefliest.

Sanitär-Häuschen

Dusche

Toilette

Am Abend heizt ein Bediensteter den Heißwasserboiler an.

Feuer für Warmwasser

Wenn es dunkel wird, werden Kerzen in den dafür vorgesehenen Lampen angezündet.

Platzbeleuchtung

Ein Tok-Tok-Käfer erkundet einen unserer Schuhe.

Tok-Tok-Käfer

Eine Baummaus sitzt bewegungslos auf einem Ast.

Baum-Maus

1752