Ein wunderschöner Sonnenaufgang über dem Delta weckt uns am nächsten Morgen.

Sonnenaufgang

Gleich nach dem Frühstück erkunden wir das Okavango-Delta.

Zuerst mit dem Motorboot, später mit einem Mokoro.

mit dem Motorboot im Delta

mit dem Motorboot im Delta

mit dem Motorboot im Delta

mit dem Motorboot im Delta

Der Okawango-Fluss zählt zu den längsten Flüssen der Erde (1.800 km) und er ist einer der wenigen Flüsse, die nicht im Meer oder einem See enden. Er versickert im Okavango-Delta.

Jetzt steigen wir in ein Mokoro, einem Einbaumkanu um, das von einem Einheimischen mittels einer langer Stange fortbewegt wird.

Umsteigen in ein Mokoro

Mokoro

Einheimischer

Blick aus dem Mokoro

Deltalandschaft

Papyrus

Vögel

Vogel

Seerose

Seerose

Silberreiher, Gans

Gänse

Letschwe

1751