Barolo
Italien
Besucht am: 24.05.2012

Barolo ist hauptsächlich durch den nach ihm benannten und weltweit geschätzten Rotwein 'Barolo' bekannt. Er zählt zu den besten Rotweinen Italiens.

Außer den renommierten Weingütern ist auch das mittelalterliche Schloß (Castello Falletti) sehenswert. Das Schloß ist Teil einer früheren.Verteidigungsanlage (10. Jh) gegen die Sarazenen. Die Kaufleute Falletti übernahmen 1250 Barolo und bauten auf den umliegenden Hügeln Kastelle. zur Absicherung ihres Besitzes.

Giulia Colbert Faletti, ein Französin und Gemahlin des letzten Falletti ließ um 1830 die örtlichen Nebbiolo-Trauben im Keller des Schlosses.von Winzern aus ihrer französischen Heimat keltern. Daraus wurde der berühmte 'Barolo'.


1764