Kropa
Slowenien

Besucht am: 05.06.2013

In Kropa wurde jahrhundertelang Eisennägel produziert. Einst drehten sich hier über 50 Mühlräder, die Hammerwerke betrieben. Nur noch 2 sind verblieben. Auch heute werden noch Eisennägel produziert, aber mit neuester Technik.

An den Häusern in Kropa entdeckt man kunstvolle handgeschmiedene Lampen, Tierfiguren und schöne Zäune.

Am Dorfende befindet sich eine alte Schmiede. Hier kann man dem Schmied bei der Arbeit zusehen.

1749