Skisprungschanze
Planica

Slowenien

Besucht am: 04.06.2013

Planica ist berühmt für seine Skisprungschanzen, auf denen die Weltelite zu Hause ist.

Man nennt Planica auch „Tal der Schanzen“. Die erste Schanze wurde bereits vor 1930 am Berg Ponca errichtet. Bereits im Jahre 1936 gelang es dem Skispringer Sepp Bradel, über 100 m zu springen.

Um Planica stehen zahlreiche Heuharfen (siehe auch Studor)



1761