Die prächtige Burg von Poppi (Castello dei Conti Guidi) steht an der Piazza Republica, dem höchsten Punkt des Ortes. Sie wurde von dem Adelsgeschlecht der Grafen Guidi erbaut.

Die Hauptstraße des Ortes ist arkadengesäumt. Auf der einen Seite endet sie am hübschen Oratorio Madonna del Morbo aus dem 17. Jahrhundert mit seinem hexagonalen Grundriss. Am Ende der anderen Seite befindet sich die romanischen Abteikirche San Fedele.

1750