Donnerstag, 22.4.04 Von Samarkand machten wir einen Tagesausflug nach Shaxrisabz. Da wir mit unserem Minibus nicht über den Tahtakaraca-Pass fahren konnten (oder durften), umfuhren wir die Bergkette. Die einfache Entfernung war dadurch 160 anstatt 80 km.

auf dem Weg nach Shaxrisabz

auf dem Weg nach Shaxrisabz

auf dem Weg nach Shaxrisabz

usbekische Jungen

Shaxrisabz (grüne Stadt) ist die Geburtsstadt Timurs. Früher hieß die Stadt auch Kesch oder Quix. Timur wurde in der Nähe der Stadt geboren und hat sie als Sitz seines Sommerpalastes Oq Saray auserkoren.

Denkmal und Sommerpalast

Im Vordergrund Denkmal von Timur, im Hintergrund Ruine des Sommerpalastes Oq Saray.

Sommerpalast Oq Saray

Sommerpalast Oq Saray

Hochzeitsgesellschaft

Eine Hochzeitsgesellschaftvor dem Denkmal von Timur (siehe auch Info, Abschnitt Hochzeiten).

Das Ensemble Dorut Tilovat im Süden der Stadt besteht aus der Ko'k-Gumbasz- (blaue Kuppel), Grabstätten und

Ensemble Dorut Tilovat

Ensemble Dorut Tilovat

Ensemble Dorut Tilovat

betender Mann 116 Jahr alt

Betender Mann im Alter von 116 Jahren!


sonnig Wetter: heiter, leichter Wind, 20-22 Grad
1755