Mittwoch, 5.5.04 Am Morgen beginnen wir unsere Rückfahrt nach Tashkent. Wie unter Info, Abschnitt Verkehr erwähnt, konnten wir ins Ferganatal und zurück keinen Minibus benutzen, sondern fuhren mit zwei Personenwagen.

Die Fahrt von der Stadt Fergana nach Tashkent (ca. 350 km) dauerte von 9.00 Uhr bis 14:30 Uhr.

Eine Reihe von teils grenzartigen Kontrollpunkten hat die Fahrt öfters zum Stopp gebracht. Insgesamt wurde unser Fahrzeug drei Mal kontrolliert.

4-spurige Straße ins Ferganatal

Der Minibus, der auf obigem Bild zu sehen ist, hat weniger als 7 Sitzplätze und darf deshalb auf dieser Straße fahren. Er war zu klein und zu unbequem für uns sechs Personen plus Gepäck, sodaß die Reiseleitung zwei Personenwagen anmietete.

Rastplatz. Das Fleisch für den Grill hängt an einer Kette in der Sonne.

Rastplatz

unterwegs

unterwegs

unterwegs

Stadtgrenze und Kontrollpunkt von Tashkent.

Stadtgrenze Tashkent


sonnig Wetter: sonnig, ein paar Schleierwolken, heiß, 30-35 Grad


1735