Lage von Jaroslawl

Wappen von Jaroslawl

Jaroslawl, nur 280 km von Moskau entfernt und am liegend, ist 100 Jahre älter als die russische Hauptstadt. Die Stadt hat 680.000 Einwohner und liegt an der Strecke der Transsib von Moskau nach Wladiwostok resp. Peking.

Jaroslawl war früher das künstlerische Zentrum Rußlands.

Jaroslawl

Jaroslawl

Jaroslawl

Jaroslawl

Die Prophet-Elias-Kirche, 1620 durch den Kaufmann Svetsnikov in Auftrag gegeben, gilt als Meisterwerk der damaligen Zeit. Sie ist bemerkenswertes Beispiel für die Verschmelzung von Architektur und monumentaler Wandmalerei.

Prophet-Elias-Kirche

Die Fresken in der Kirche sind einzigartig in Rußland. Sie erzählen das alte und das neue Testament. Es sind Bildergeschichten für die damaligen Gläubigen, die nicht lesen konnten.

Fresken in der Prophet-Elias-Kirche

Fresken in der Prophet-Elias-Kirche

Fresken in der Prophet-Elias-Kirche

Fresken in der Prophet-Elias-Kirche

(Bilder aus einer Fernsehsendung des BR - in der Kirche ist fotografieren und Filmen nicht erlaubt)

Wo immer unser Schiff Halt machte, waren fliegende Händler da. Sie boten die bekannten Holzpuppen Matroschka (Matroschka) an sowie weitere Dinge wie Textilien, Reiseführer, Bildbände, Bernstein-Schmuck und weiteren Schnickschnack. Bezahlen konnte man mit US$, EURO (US$ und EURO waren gleich viel wert) und natürlich Rubel.

fliegende Händler

fliegende Händler

fliegende Händler

fliegende Händler

fliegende Händler

1753