Nach der Übernachtung im Wintersportzentrum Otepää und der Besichtigung des Schlosses in Sangaste (Windsor) verlassen wir Estland in südlicher Richtung. Die estisch/lettische Grenze überquerten wir in Valga.

In Lettland fuhren wir zuerst in östlicher Richtung nach Alüksne und dann in südlicher Richtung nach Adomova bei Rezekne, wo wir übernachteten.

Bei Rezekne konnten wir diese Storchenfamile fotografieren.

Störche

In Ezerneki schauten wir uns die weiße barocke Dreieinigkeitskirche von außen an.

Kirche von Ezernieki

Unsere nächste Station war Aglona, Zentrum der lettischen Katholiken mit seinem Dominkanerkloster und der berühmten Basilika.

Im Innern ist die Basilika im Rokokostil mit zartfarbigen Malereien ausgestattet.

Basilika

Basilika

Basilika

Kreuzberg

Basilika - innen

Basilika - innen

Basilika - innen

Basilika - innen

Basilika - innen

Seminarpause

Über Daugavpils verließen wir Lettland Richtung Litauen.

25 km vor Vilnius befindet sich der geografische Mittelpunkt Europas.

Mittelpunkt Europas

Mittelpunkt Europas

Dieser graue, unscheinbare Stein markiert den Mittelpunkt.

Mittelpunkt Europas

Mittelpunkt Europas

1772