Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert

Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer

Reiseziele

Georgien (საქართველო)



Einleitung


Flagge Georgien

Hymne Georgien

Georgien liegt in Vorderasien, wird aber von seinen Bewohnern als Balkon Europas bezeichnet. Seine Fläche entspricht mit 69.700 Quadratkilometern ungefähr der von Bayern. Gebirge und Vorgebirge bedecken 87 Prozent des Landes. Im Norden liegt die Südabdachung des Großen Kaukasus. Im Süden befinden sich die westlichen Rücken des Kleinen Kaukasus und der Rand des vulkanischen Armenischen Hochlandes

Amtssprache Georgiens ist das Georgische, das von etwa 4 Millionen Menschen gesprochen wird. Es gehört zur südkaukasischen Sprachfamilie und besitzt seit dem 5. Jahrhundert ein eigenes Alphabet. Zur Schreibung der georgischen Sprache wird die Alphabetschrift Mchedruli verwendet, die 33 Buchstaben besitzt.

Für Westeuropäer ist die Sprache schwer zu erlernen und die fremde Schrift erschwert das Lernen noch einmal. Beispiel: Willkommen in Georgien: კეთილი იყოს თქვენი მობრძანება საქართველოში (k’etili iq’os tkveni mobrdzaneba sakartveloshi)

Da viele Georgier eine Fremdsprache sprechen und Hinweisschilder lateinische Untertitel tragen, ist eine Reise durch Georgien auch ohne georgische Sprachkenntnisse kein Problem.

Der Autor dieser Internetseiten hat im Herbst 2019 eine Reise durch Georgien gemacht, begleitet von einer deutsch sprechenden Reieführerin und einem Fahrer. Auf den nachfolgenden Seiten ist die Reise mittels Bilder und Text beschrieben.

Zusammenfassend kann man sagen, daß Georgien ein sehr interessantes, schönes, abwechslungsreiches und sicheres Land ist mit einer guten bis sehr guten touristischen Infrastruktur.