Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert

Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer

willkommen
über uns
Reisen
Essen und Trinken
Computer
Kontakt
Index
Hilfe

Alle Reisen

Apulien
Australien
Auvergne
Baltikum
Bodensee & Allgäu
Bonn-Rotterdam
Borghi piu belli
Borghi piu belli - unbesucht
Canal du Midi
Die Lahn
Doerfer mit Charme
Doerfer mit Charme - unbesucht
Donauflussfahrt
Elsass - Alpen - Cote - Provence
Entlang der Donau
Franken
Frankreichs Osten
Friaul & Kroatien
Frz Alpen und Camargue
Galerie
Georgien
Hessen
Hurtigruten
Irland
Java und Bali
Karpaten
Korsika
Kurzreisen
Loire
Mallorca
Marokko
Mecklenburg-Vorpommern
Meuse-Maas
Osterbrunnen
Piemont
Polen
Provence
Schiffsreise Golfstaaten
schönste Dörfer
schönste Dörfer - unbesucht
Städte
Südliches Afrika
Südosteuropa
Teneriffa
Teneriffa - Mallorca
Toskana und Umbrien
Transsib
USA Amish
USA Westen
Uzbekistan
Wein- und Waldviertel
Weiße Nächte
Wolgakreuzfahrt

Hessen

Einleitung
Braunfels
Frankfurt+
Limburg
Wiesbaden+
  *  
Staufen

 w e i t e r  ►

Einleitung

Flagge Hessen


Hymne Hessen

42 Prozent des Bundeslandes sind von Wäldern bedeckt, was Hessen zu einem der grünsten Bundesländer Deutschlands macht. Darüber hinaus ist die hessische Landschaft stark von den zahlreichen schönen Flusstälern geprägt. Über Jahrhunderte hinweg waren diese als Verkehrslinien von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Hessen hat nach dem Ruhrgebiet die größte Industriedichte in Deutschland. Wichtig sind hier vor allem die chemisch-pharmazeutische Industrie, der Maschinen- und Fahrzeugbau sowie die Elektronikindustrie. Zusätzlich nimmt die Bankenindustrie in der Mainmetropole Frankfurt einen wichtigen Stellenwert ein.