Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert
Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer
Reiseziele
Kurzreisen

Sehenswerte Orte und Plätze

Hier sind Sehenswürdigkeiten beschrieben, die einen (Kurz-)Besuch lohnen.

Weinberg Kallmuth in Homburg am Main
  Weinberg Kallmuth Homburg
Deutschland
Geo-Position:  49.800417,9.623854
Internet: http://www.tourismus-triefenstein.de/wp/markt-triefenstein-2/homburg/
Besucht: am 17.05.2008
 [ ? ]

Schon Goethe hat die Weine des Kallmuths gelobt. Er ist eine der berühmtesten und besten Lagen Fran­kens. Typische Frankenweine von besonderer Güte wachsen in einzigartgem Terroir auf Muschelkalkboden.

Charaktervolle, unverwechselbare Weine von Silvaner, Müller-Thurgau und Bacchus geprägt von Boden und vom besonderen Kleinklima pflegen wir auf einer Fläche von ca. 2,5 ha.

klick um zu vergrößern
Homburg
Weinberg Kallmuth, Homburg, Bayern, Deutschland
2008:05:17 15:00:17
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Homburg
Weinberg Kallmuth, Homburg, Bayern, Deutschland
2008:05:17 15:00:43
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
Schwibbogen Johannsgeorgenstadt
  Schwibbogen und RiesenpyramidePlatz des Bergmanns
08349 Johanngeorgenstadt
Deutschland
Geo-Position:  50.431586,12.712700
Internet: http://www.schwibbogen.org/
Telefon: 0049-3773-883168
E-Mail: info@pferdegoepel.de
Besucht: am 28.09.2015
 [ ? ]

Seit dem 15. Dezember 2012 besitzt Johanngeorgenstadt ein neues Wahrzeichen. Initiiert und finanziert von dem Johanngeorgenstädter Unternehmer Siegfried Ott wurde ein 25m breiter und 14,5 m hoher Schwibbogen aus Edelstahl und Stahlbeton im Ortszentrum am Platz des Bergmanns errichtet. Er zeigt das traditionelle, von Paula Jordan entworfene Motiv und sucht weltweit seines Gleichen.

klick um zu vergrößern
Johanngeorgenstadt
Schwibbogen
Johanngeorgenstadt, Johanngeorgenstadt, Sachsen, Deutschland
2015:09:28 11:45:00
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Johanngeorgenstadt
Johanngeorgenstadt, Johanngeorgenstadt, Sachsen, Deutschland
2015:09:28 11:45:00
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Johanngeorgenstadt
Johanngeorgenstadt, Johanngeorgenstadt, Sachsen, Deutschland
2015:09:28 11:45:00
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
Kran in Oestrich-Winkel (Rheingau)
  Kran Oestrich-Winkel
Deutschland
Geo-Position:  50.002981,8.030202
Internet: http://www.rheingau.de/sehenswertes/sehenswuerdigkeiten/kran
Besucht: am 20.04.2008
 [ ? ]

Der alte Weinverladekran ist das Wahrzeichen von Oestrich. Die 1744 gebaute Anlage war bis zum Jahr 1926 in Betrieb

klick um zu vergrößern
Oestrich-Winkel
Kran, Oestrich-Winkel, Hessen, Deutschland
2008:04:20 15:04:23
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
Seinequelle
  Seine-Quelle Saint-Germain
Frankreich
Geo-Position:  47.486700,4.715983
Internet: Wikipedia
Höhe in m: 470
Besucht: 5.9.2011
 [ ? ]

Die Quelle der Seine liegt auf dem Plateau von Langres, 30 Kilometer nordwestlich von Dijon im Dèpartement Côte-d'Or im Burgund, 470 m über dem Meeresspiegel.

Eine Besonderheit ist, dass die Quellen der Seine seit 1864 Eigentum der Stadt Paris sind.

Eine künstliche Grotte wurde ein Jahr später errichtet, um die Hauptquelle zu schützen, und die Statue einer Nymphe aufgestellt, die den Fluss symbolisieren soll. Die Hauptstadt hat mittlerweile das Interesse an der Parzelle verloren und sie an die Region Burgund zur&ückgegeben.


klick um zu vergrößern
Saint-Germain
Die Quelle der Seine liegt auf dem Plateau von Langres, 30 Kilometer nordwestlich von Dijon im Dpartement Cte-dOr im Burgund, 470 m ber dem Meeresspiegel. Eine Besonderheit ist, dass die Quellen der Seine seit 1864 Eigentum der Stadt Paris sind. Eine knstliche Grotte wurde ein Jahr spter errichtet, um die Hauptquelle zu schtzen, und die Statue einer Nymphe aufgestellt, die den Fluss symbolisieren soll. Die Hauptstadt hat mittlerweile das Interesse an der Parzelle verloren und sie an die Region Burgund zurckgegeben.
Saint-Germain, Bourgogne, Frankreich
2011:09:05 10:27:44
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Saint-Germain
Die Quelle der Seine liegt auf dem Plateau von Langres, 30 Kilometer nordwestlich von Dijon im Dpartement Cte-dOr im Burgund, 470 m ber dem Meeresspiegel. Eine Besonderheit ist, dass die Quellen der Seine seit 1864 Eigentum der Stadt Paris sind. Eine knstliche Grotte wurde ein Jahr spter errichtet, um die Hauptquelle zu schtzen, und die Statue einer Nymphe aufgestellt, die den Fluss symbolisieren soll. Die Hauptstadt hat mittlerweile das Interesse an der Parzelle verloren und sie an die Region Burgund zurckgegeben.
Saint-Germain, Bourgogne, Frankreich
2011:09:05 09:28:00
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Saint-Germain
Die Quelle der Seine liegt auf dem Plateau von Langres, 30 Kilometer nordwestlich von Dijon im Dpartement Cte-dOr im Burgund, 470 m ber dem Meeresspiegel. Eine Besonderheit ist, dass die Quellen der Seine seit 1864 Eigentum der Stadt Paris sind. Eine knstliche Grotte wurde ein Jahr spter errichtet, um die Hauptquelle zu schtzen, und die Statue einer Nymphe aufgestellt, die den Fluss symbolisieren soll. Die Hauptstadt hat mittlerweile das Interesse an der Parzelle verloren und sie an die Region Burgund zurckgegeben.
Saint-Germain, Bourgogne, Frankreich
2011:09:05 10:23:02
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Saint-Germain
Die Quelle der Seine liegt auf dem Plateau von Langres, 30 Kilometer nordwestlich von Dijon im Dpartement Cte-dOr im Burgund, 470 m ber dem Meeresspiegel. Eine Besonderheit ist, dass die Quellen der Seine seit 1864 Eigentum der Stadt Paris sind. Eine knstliche Grotte wurde ein Jahr spter errichtet, um die Hauptquelle zu schtzen, und die Statue einer Nymphe aufgestellt, die den Fluss symbolisieren soll. Die Hauptstadt hat mittlerweile das Interesse an der Parzelle verloren und sie an die Region Burgund zurckgegeben.
Saint-Germain, Bourgogne, Frankreich
2011:09:05 10:24:09
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Saint-Germain
Die Quelle der Seine liegt auf dem Plateau von Langres, 30 Kilometer nordwestlich von Dijon im Dpartement Cte-dOr im Burgund, 470 m ber dem Meeresspiegel. Eine Besonderheit ist, dass die Quellen der Seine seit 1864 Eigentum der Stadt Paris sind. Eine knstliche Grotte wurde ein Jahr spter errichtet, um die Hauptquelle zu schtzen, und die Statue einer Nymphe aufgestellt, die den Fluss symbolisieren soll. Die Hauptstadt hat mittlerweile das Interesse an der Parzelle verloren und sie an die Region Burgund zurckgegeben.
Saint-Germain, Bourgogne, Frankreich
2011:09:05 10:24:57
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
Rehgehege bei Hecken
  Rehgehege Hecken
Deutschland
Geo-Position:  49.920020,7.402340
Internet: http://www.ortsdienst.de/rheinland-pfalz/rhein-hunsrueck-kreis/hecken/zoo-und-tierpark/
Besucht: am 31.05.2008
 [ ? ]

Der familienfreundliche Park mit langen Wander- und Rundwegen lockt mit Highlights wie Infohäusern, Streichelzoo, Naturlehrpfad und Wildfütterungen.

klick um zu vergrößern
Hecken
Rehgehege, Hecken, Rheinland-Pfalz, Deutschland
2008:05:31 14:50:12
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Hecken
Rehgehege, Hecken, Rheinland-Pfalz, Deutschland
2008:05:31 14:50:33
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Hecken
Rehgehege, Hecken, Rheinland-Pfalz, Deutschland
2008:05:31 14:52:01
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern
Hecken
Rehgehege, Hecken, Rheinland-Pfalz, Deutschland
2008:05:31 14:53:18
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
Mathildenhöhe

Mathildenhoehe

russische Kapelle
  Mathildenhöhe Darmstadt
Hessen
Deutschland
Geo-Position:  49.8766960,8.6668720
Höhe in m: 181
Besucht: 3.8.2015
 [ ? ]

Das historische Erbe der Darmstädter Mathildenhöhe präsentiert sich heute als ein einzigartiges Gesamtkunstwerk aus Hochzeitsturm, Ausstellungsgebäude, Museum Künstlerkolonie, Künstlerhäusern, Platanenhain und Freigelände.

Die dort begründete Tradition und die Entwicklung zu einem herausragendem Ort der Kunst und des Designs setzte sich auch nach 1945 fort. Namhafte internationale Institute haben seit Jahrzehnten auf Darmstadts Mathildenhöhe ihren Sitz in historischen Gebäuden. Sie setzen von hier aus aktuelle Akzente in vielen Bereichen der Kunst und Kultur.

klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Hochzeitsturm
2015:08:03 10:25:09
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Hochzeitsturm
2015:08:03 10:27:08
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:30:11
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:30:41
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:32:39
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:33:42
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:33:53
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:36:40
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:38:07
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Blick vom Hochzeitsturm auf Darmstadt
2015:08:03 10:56:00
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Blick vom Hochzeitsturm auf Darmstadt
2015:08:03 10:56:26
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Blick vom Hochzeitsturm auf die Russische Kapelle
2015:08:03 10:57:07
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:57:17
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
2015:08:03 10:57:35
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Hochzeitszimmer
2015:08:03 10:59:28
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Fuerstenzimmer
2015:08:03 11:00:43
klick um zu vergrößern
Mathildenhoehe
Fuerstenzimmer
2015:08:03 11:01:04