Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert
willkommen Ueber uns Reisen Essen und Trinken Computer,Spass und mehr Kontakt Index Hilfe 


Kurzreisen   

Einleitung Feste Heiligen-Häuschen Kirchen & Kapellen Keltenwelt Klöster Natur Orte Sonstiges Altes Land Technik * Metz Milchtraße Münster Streisselhochzeit * Info

Das Alte Land

? Grafik-Anzeige

klick um zu vergrößern

Altes Land

Der Gräfenhof in Jork (heute Rathaus)

2009:04:28 16:01:31 Am Gräfengericht 2, Jork, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps

Altes Land
Deutschland
Geo-Position
  Altes Land
(53.53241,9.682104) klick für Info
Internet:
Altes Land

Besucht am: 27. und 28.4.2009

Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarsch südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen. Es umfasst die Gemeinde Jork, die Samtgemeinde Lühe und den Neu Wulmstorfer Ortsteil Rübke in Niedersachsen sowie die Hamburger Stadtteile Neuenfelde, Cranz und Francop.

Das Alte Land ist in drei Meilen gegliedert, die Erste, Zweite und Dritte Meile. Diese Meilen stellen Zonen entlang des Elbufers dar. Die Erste Meile, zwischen den Flüssen Schwinge und Lühe, wurde zuerst eingedeicht und (um 1140) besiedelt. Die Zweite Meile umfasst das östlich davon gelegene Gebiet zwischen Lühe und Este, dessen Eindeichung Ende des 12. Jahrhunderts abgeschlossen war. Die Eindeichung der Dritten Meile zwischen Este und Süderelbe wurde erst Ende des 15. Jahrhunderts abgeschlossen, da das Gebiet besonders stark durch Sturmfluten gefährdet und betroffen war. Das Alte Land ist das größte geschlossene Obstanbaugebiet Europas.[2]

Der Name Altes Land geht zurück auf holländische Siedler, die das Marschland an der Unterelbe urbar machten. Sie kamen nach 1113 im Auftrag des Erzbischofs Friedrich von Bremen, der ihnen das Land frei zur Verfügung stellte. In kräftiger Handarbeit zogen die Kolonisten Entwässerungsgräben und bauten Deiche, sodass das feuchte, immer wieder überschwemmte Gebiet besiedelt und bewirtschaftet werden konnte. Der früher besiedelte Uferrand an der Elbe war das alte Land und namensgebend auch für die neu kultivierten Ländereien der Siedler.

Die sehr gut erhaltenen Fachwerkhäuser sind durch ihr Buntmauer-Fachwerk einzigartig und einmalig. Über lange Zeit hinweg entwickelte sich eine einzigartige, prachtvolle und sehr künstlerische Bauweise im Alten Land. Noch heute können über 400 Baudenkmale im Alten Land entdeckt werden.

Die Altländer Fachwerkbaukunst äußert sich besonders in der Einfügung weiß verputzter, rechteckiger Flächen in dem normalen Wandverband. Die mosaikartige Zusammenstellung von Putzflächen (dem sogenannten Buntmauerwerk) war eine im Alten Land übliche Bauweise, die vermutlich wiederum ihren Ursprung in den Niederlanden hat. Die Ziegelmuster treten in vielfältigen Variationen auf, die jede Hauswand zu einem individuellen Kunstwerk machen. Ob es sich um ein Spiel mit den Formen oder um eine symbolhafte Ausgestaltung handelt, kann allenfalls vermutet werden.

klick um zu vergrößern

Altes Land

Der Gräfenhof in Jork (heute Rathaus)

2009:04:28 16:01:51 Am Gräfengericht 2, Jork, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Bauernhaus in Bassenfleth, Am Deich 4

2009:04:27 09:41:39 Am Deich 4, Bassenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Dorfgemeinschaftshaus

2009:04:27 16:42:18 Dorfstraße 56, Neuenkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:27 15:19:46
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:27 15:20:41
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:27 15:46:52
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:27 17:03:43 Twielenfleth, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:27 17:04:06 Twielenfleth, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:28 11:11:33
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:28 11:11:54
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:28 15:40:12 Neuenschleuse, Jork, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Gasthaus Op' Diek

2009:04:27 16:11:13 Dorfstraße 128, Mittelnkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Gasthaus Op' Diek

2009:04:27 16:11:36 Dorfstraße 128, Mittelnkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Viehwaage Ausspann

2009:04:28 14:29:56 Estebrügger Straße 68, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Viehwaage Ausspann

2009:04:28 14:30:27 Estebrügger Straße 68, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Der Estehof gehört zu den ältesten Fachwerkhäusern im Jorker Ortsteil Estebrügge im nördlichen Niedersachsen und wurde 1669 als Gastwirtschaft und Kontorgebäude mit eigenem Hafen erbaut. Das Ensemble, bestehend aus Haupt- und Kühlhaus sowie Werkstatt, liegt mit seinem großen Garten direkt an der Este und ist sowohl von der Estebrügger Straße als auch vom Fluss (Flusskilometer 5,55 linkes Ufer) erreichbar. Der Estehof ist im Altländer Fachwerkstil erbaut und nach Funktion stets Wohn- und Arbeitsstätte. Während sich in der Mitte des Gartens noch ein für Fracht-Ewer schiffbarer Stichkanal zur Este befand, wurde 1669 mit der Errichtung des Gebäudes begonnen. Rechts des „Wassergangs“ lag die Gaststube, links ein „Kolonialwarenladen“. Die Gebäudeteile wurden verbunden und bilden seither den Estehof. Bunte Schnitzereien an der westlichen Fachwerkfassade sowie die aus einem Königreicher Bauernhaus stammende prunkvolle Tür an der Esteseite prägen die Giebelseiten. Das Gebäude steht unter Ensembleschutz.

2009:04:28 14:24:32 Estebrügger Straße 87, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Der Estehof gehört zu den ältesten Fachwerkhäusern im Jorker Ortsteil Estebrügge im nördlichen Niedersachsen und wurde 1669 als Gastwirtschaft und Kontorgebäude mit eigenem Hafen erbaut. Das Ensemble, bestehend aus Haupt- und Kühlhaus sowie Werkstatt, liegt mit seinem großen Garten direkt an der Este und ist sowohl von der Estebrügger Straße als auch vom Fluss (Flusskilometer 5,55 linkes Ufer) erreichbar. Der Estehof ist im Altländer Fachwerkstil erbaut und nach Funktion stets Wohn- und Arbeitsstätte. Während sich in der Mitte des Gartens noch ein für Fracht-Ewer schiffbarer Stichkanal zur Este befand, wurde 1669 mit der Errichtung des Gebäudes begonnen. Rechts des „Wassergangs“ lag die Gaststube, links ein „Kolonialwarenladen“. Die Gebäudeteile wurden verbunden und bilden seither den Estehof. Bunte Schnitzereien an der westlichen Fachwerkfassade sowie die aus einem Königreicher Bauernhaus stammende prunkvolle Tür an der Esteseite prägen die Giebelseiten. Das Gebäude steht unter Ensembleschutz.

2009:04:28 14:23:12 Estebrügger Straße 87, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Der Estehof gehört zu den ältesten Fachwerkhäusern im Jorker Ortsteil Estebrügge im nördlichen Niedersachsen und wurde 1669 als Gastwirtschaft und Kontorgebäude mit eigenem Hafen erbaut. Das Ensemble, bestehend aus Haupt- und Kühlhaus sowie Werkstatt, liegt mit seinem großen Garten direkt an der Este und ist sowohl von der Estebrügger Straße als auch vom Fluss (Flusskilometer 5,55 linkes Ufer) erreichbar. Der Estehof ist im Altländer Fachwerkstil erbaut und nach Funktion stets Wohn- und Arbeitsstätte. Während sich in der Mitte des Gartens noch ein für Fracht-Ewer schiffbarer Stichkanal zur Este befand, wurde 1669 mit der Errichtung des Gebäudes begonnen. Rechts des „Wassergangs“ lag die Gaststube, links ein „Kolonialwarenladen“. Die Gebäudeteile wurden verbunden und bilden seither den Estehof. Bunte Schnitzereien an der westlichen Fachwerkfassade sowie die aus einem Königreicher Bauernhaus stammende prunkvolle Tür an der Esteseite prägen die Giebelseiten. Das Gebäude steht unter Ensembleschutz.

2009:04:28 14:23:40 Estebrügger Straße 87, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:28 14:21:27 Estebrügger Straße 91, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:28 14:20:55 Estebrügger Straße 101, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

2009:04:28 14:20:55 Estebrügger Straße 101, Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps

Beeindruckende Prunkpforten und reich verzierte Brauttüren sind weitere Sehenswürdigkeiten im Alten Land. Die teilweise Jahrhunderte alten Baudenkmäler haben eine große Symbolik und sind Zeichen des Wohlstandes der damaligen Bauern.

klick um zu vergrößern

Altes Land

Prunkpforte in Bassenfleth, Am Deich 4

2009:04:27 09:41:03 Am Deich 4, Bassenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land Prunk

2009:04:27 10:33:16
klick um zu vergrößern

Altes Land Prunk

2009:04:28 10:02:02
klick um zu vergrößern

Altes Land

Prunkpforte vor dem Dorfgemeinschaftshaus

2009:04:27 16:42:18 Dorfstraße 56, Neuenkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Inschrift an der Prunkpforte am Dorfgemeinschaftshaus

2009:04:27 16:43:33 Dorfstraße 56, Neuenkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps

Die 10 Kirchen des Alten Landes bilden in ihren Orten den Mittelpunkt. Einige der Kirchen(Borstel, Twielenfleth) wurden nach Deichbrüchen an einer neuen Stelle wieder aufgebaut. Diese Kirchen erzählen von einer über 800 jährigen Geschichte des christlichen Glaubens im Alten Land.Die Türme stehen neben den Kirchen, da der Boden die Last der Türme sonst nicht tragen würde. Dieses wird auch an den Kirchen, die nach dem 30 jährigen Krieg neu gebaut worden sind deutlich. Das Mauerwerk der Kirchenschiffe wird durch Balken zusammengehalten, da diese sonst auseinanderbrechen würden.

klick um zu vergrößern

Altes Land

St. Marienkirche in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 10:21:16 Twielenfleth, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

St. Marienkirche in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 10:23:34 Twielenfleth, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Kirche St. Marien in Grünendeich

2009:04:27 11:17:23 Steinweg 6, Grünendeich, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

St. Bartholomäuskirche in Mittelnkirchen

2009:04:27 16:08:43 Dorfstraße 132, Mittelnkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Kriegerdenkmal und St.-Martini- Kirche in Estebrügge

2009:04:28 14:14:44 Steinweg 11, Jork-Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Kriegerdenkmal in Estebrügge

2009:04:28 14:15:46 Steinweg 11, Jork-Estebrügge, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Osterbrunnen in Zapfendorf-Lauf

St. Matthias-Kirche in Jork

2009:04:28 15:27:58 Am Kirchhof, Jork, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps

Der besondere Reichtum der Altländer Kirchen sind ihre Orgeln, die zum Teil eine über 500 jährige Geschichte haben. An acht der Orgeln ist der berühmteste Orgelbauer Norddeutschlands Arp Schnitger(1648-1719) tätig gewesen.

Das Alte Land ist das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas. Auf 10 500 Hektar Gesamtanbaufläche werden hauptsächlich Äpfel (90 Prozent), aber auch Birnen und Steinobst gezogen.

klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 09:43:15
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 09:43:44
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 09:51:23
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 14:05:05 Lhedeich, Steinkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 14:05:31 Lhedeich, Steinkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 14:06:12 Lhedeich, Steinkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 14:06:31 Lhedeich, Steinkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:27 14:06:56 Hhen, Steinkirchen, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:28 10:47:03
klick um zu vergrößern

Altes Land Obst

2009:04:28 10:47:32
klick um zu vergrößern

Altes Land

Altländer Obsthof in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 14:52:26 Hollern, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Altländer Obsthof in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 14:53:00 Hollern, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Altländer Obsthof in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 14:53:21 Hollern, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Altländer Obsthof in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 14:53:49 Hollern, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Altländer Obsthof in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 14:54:15 Hollern, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Cafe des Altländer Obsthofes in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 14:56:16 Hollern, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Altländer Obsthof in Hollern-Twielenfleth

2009:04:27 14:56:43 Hollern, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps
klick um zu vergrößern

Altes Land

Obsthof Ernst-August Eckhoff

2009:04:27 14:58:32 Hollernstraße 95, Hollern-Twielenfleth, Niedersachsen, Deutschland
zeige in Google Maps