Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert
willkommen Ueber uns Reisen Essen und Trinken Computer,Spass und mehr Kontakt Index Hilfe 


Reiseberichte



Kurzreisen   

Einleitung Feste Heiligen-Häuschen Kirchen & Kapellen Keltenwelt Klöster Natur Orte Sonstiges Altes Land Technik * Metz Milchtraße Münster Streisselhochzeit * Info

Einleitung Dom Drubbel Rathaus Prinzipalmarkt Kirchen Gebäude Kiepenkerl Sonstiges

Dom

 Dom
Münster
Deutschland
Geo-Position:  51.962891,7.624930
 [ ? ]..

 

Der Grundstein für den Dom in seiner heutigen Gestalt wurde im Jahr 1225 gelegt. Große Teile wurden aus Baumberger Sandstein erbaut.

Ein Schmuckstück im Innern des Doms ist die Astronomische Uhr aus dem Spätmittelalter. Sehenswert ist hier u.a. ein Kalender, der bis in das Jahr 2071 reicht und das tägliche Glockenspiel.

Jeweils montags bis samstags um 12 Uhr sowie sonn- und feiertags um 12.30 Uhr begeben sich in acht Meter Höhe die Heiligen Drei Könige zu einem kleinen Rundgang, begleitet von dem Glockenspiel.

? Grafik-Anzeige

klick um zu vergrößern

Muenster Dom

Dom

2011:08:17 16:43:18 Domplatz, Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map
klick um zu vergrößern

Muenster Dom

Dom

2011:08:17 16:44:53 Domplatz, Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
zeige in Google Maps // zeige in Open Street Map