Termin (beweglich): Juli

Seebach ist ein sehr schönes und gepflegtes Dorf im Elsass. Viele schöne, gut erhaltene Fachwerkhäuser prägen das Ortsbild

Seit 30 Jahren veranstaltet das Dorf mit viel Engagement die Streisselhochzeit. Die Seebacher Streisselhochzeit, eine nachgestellte elsässische Bauernhochzeit, wird so durchgeführt, wie sie im Jahr 1937 gefeiert wurde. Ungefähr 100 Hochzeitsgäste ziehen durch das romantische Dorf, begleitet vom Pfarrer, Lehrer, Gästen und vier Ardennenpferden. Vor dem Bürgermeister versprechen „Schorsch“ und „Bawele“, die Sitten und Bräuche von Seebach weiterhin zu pflegen.

Nach dem Hochzeitsessen, zu dem in früheren Jahren zwei Schweine, ein Kalb und eine Kuh geschlachtet, sowie 300 Pfund Butter und 1 000 Eier für Kuchen benötigt wurden, startete dann das große Fest für alle Besucher.

Das Spektakel gibt einen Einblick, wie alte Traditionen auch heute noch den Beteiligten und den Gästen Freude bereiten können.

In der Straße der Erinnerungen (La Rue des Souvenirs - südliche Rue des Églises) werden alte Geräte und Werkzeuge ausgestellt. Diese Ausstellungsstücke werden auch bei den beiden Umzügen mittels Pferdewagen durch den Ort gezogen.

Während der drei Tage finden zwei Umzüge statt: einer am Samstagabend ab 22:00 Uhr mit Beleuchtung der einzelnen Gruppen und Gegenstäbden. Der zweite Umzug findet am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr statt. An den Umzügen nehmen Musikkapellen, Folkloregruppen und Ausstellungsgegenstände aus der Straße der Erinnerungen teil.

In mehreren Anwesen kann man elsässische Spezialitäten essen. Gewöhnlich wird nur eine Spezialität angeboten. An einer Kasse kauft man Verzehrbons, die man dann an der Essens- und Getränkeausgabe (macnhmal sind beide auch getrennt) einlöst. Da es sich um private … handelt, ist Abwicklung manchmal etwas chaotisch, aber immer freundlich.

Am Freitagabend findet ein Volkslauf mit mehreren hundert Läufern und Läuferinnen statt.

Während der Streisselhochzeit werden hauptsächlich drei Sprachen gesprochen: elsässisch, französisch und pfälzisch des Großraumes Ludwigshafen.

Besucher, die die Veranstaltung mit dem Wohnmobil besuchen wollen, können vorab per Internet oder Telefonanruf eine Stellplatzkarte bestellen (€ 20,--). Es sind zwei Stellplätze ausgewiesen: am Tennisplatz (ruhig, etwa 800 m Fussweg bis zum Rathausplatz) und am Sportplatz (laut, 50 m Fussweg bis zum Rathausplatz).

Die nebenstehenden Aufnahmen wurden während der Streisselhochzeit 2011 (15.7. - 17.7.2011) gemacht.

Die Streisselhochzeit 2012 findet vom 20.7.- 22.7. 2012 statt.

Beispielmusik

Der Ort

Straße der Erinnerungen (La Rue des Souveniers)

Folklore

Umzug (Samstagabend 22:00 h)

Umzug (Sonntagnachmittag 16:00 h)

Essen und Trinken

Verkaufsstände, Ausstellungen

Volkslauf

WOMO-Stellplätze

Video-Clips

Ortsplan

1782