Raabs an der Thaya liegt im nördlichen Waldviertel. Hier vereinigen sich die beiden Quellflüsse der Thaya, die Deutsche Thaya und die Mährische Thaya.

Machtvoll thront die Burg Raabs auf einem Gneisfelsen. Sie gehört zu den bedeutendsten und prächtigsten Burganlagen Österreichs.

1768