Candelaria
Teneriffa/Spanien

Besucht am: 25.01.2013

Candelaria ist der wichtigste Wallfahrtsort der Kanaren, denn hier wird ihre Schutzheilige verehrt, die Virgen de la Candelaria. Am 2. Februar und vor allem am 14. und 15. August strömen die Pilger von den Inseln hier zusammen, um ihr die Ehre zu erweisen.

Die dunkelhäutigeVirgen de la Candelaria, die Licht bringende Jungfrau mit dem Jesusknaben auf dem Arm, wirkt trotz ihrer Größe von ca. 1,5 m in dem hohen Raum hinter dem Altar der Wallfahrtskirche zerbrechlich.

An der Meerseite der Plaza de la Patrona de Canarias stehen auf schweren Vulkanfelsen neun bronzene Standbilder der berühmtesten Menceys (Guanchenkönige).

1760