Homepage von Hans Walter und Bärbel Emmert

Aufzeichnungen zu Reisen, Essen & Trinken und Computer

willkommen
über uns
Reisen
Essen und Trinken
Computer
Kontakt
Index
Hilfe

Alle Reisen

Apulien
Australien
Auvergne
Baltikum
Bodensee & Allgäu
Bonn-Rotterdam
Borghi piu belli
Borghi piu belli - unbesucht
Canal du Midi
Die Lahn
Doerfer mit Charme
Doerfer mit Charme - unbesucht
Donauflussfahrt
Elsass - Alpen - Cote - Provence
Entlang der Donau
Franken
Frankreichs Osten
Friaul & Kroatien
Frz Alpen und Camargue
Galerie
Georgien
Hessen
Hurtigruten
Irland
Java und Bali
Karpaten
Korsika
Kurzreisen
Loire
Mallorca
Marokko
Mecklenburg-Vorpommern
Meuse-Maas
Osterbrunnen
Piemont
Polen
Provence
Schiffsreise Golfstaaten
schönste Dörfer
schönste Dörfer - unbesucht
Städte
Südliches Afrika
Südosteuropa
Teneriffa
Teneriffa - Mallorca
Toskana und Umbrien
Transsib
USA Amish
USA Westen
Uzbekistan
Wein- und Waldviertel
Weiße Nächte
Wolgakreuzfahrt

Teneriffa

Einleitung
*
Baracan
Buenavista
Candelaria
Cruz Carmen
El Puertito
Fasnia
Garachico
Gigantes
Güímar
Hidalgo
Icod
Icor
Jama
Masca
Mirador Jardina
Mirador Humboldt
Mirador Ingles
Orotava
Playa Arena
Puerto
Santa Cruz
San Andres
Anaga-Gebirge
Teide NP
Vilaflor
*
Bananen
Fiesta
Pflanzen
Wein
Wanderung
etc
*
Info

◄  z u r ü c kw e i t e r  ►

Pyramiden von Güímar


Guimar
Pyramiden
Guimar, , Canarias, Spanien
2013:01:21 11:53:30
Google Maps / Open Street Map
 Pyramiden
Guimar
Teneriffa
Spanien
Zeige Position in ..


Internet:   
Telefon:   
E-Mail:  
 
besucht: 21.1.2013

Bei den Pyramiden von Güímar handelt es sich um sechs rechteckig langgestreckte, pyramidenförmige Terrassenbauten aus mörtelfrei aufgeschichteten Lavasteinen. Während die Datierung in das 19. Jahrhundert durch archäologische Grabungen zweifelsfrei gesichert ist, konnte ihre ursprüngliche Funktion bisher nicht eindeutig geklärt werden.

Überlieferungen der Einheimischen sowie alte Darstellungen zeigen, dass solche Pyramiden (auch Morras, Majanos, Molleros oder Paredones genannt) einst an vielen Orten der Inseln zu finden waren, jedoch im Laufe der Zeit häufig abgerissen und als billiges Baumaterial genutzt wurden. In Güímar selbst gab es ursprünglich neun Pyramiden, von denen heute nur noch sechs erhalten sind.


Guimar
Pyramiden
Guimar, , Canarias, Spanien
2013:01:21 11:46:48
Google Maps / Open Street Map

Guimar
Pyramiden
Guimar, , Canarias, Spanien
2013:01:21 11:47:26
Google Maps / Open Street Map

Guimar
Pyramiden
Guimar, , Canarias, Spanien
2013:01:21 12:02:55
Google Maps / Open Street Map

Guimar
Pyramiden
Guimar, , Canarias, Spanien
2013:01:21 12:03:01
Google Maps / Open Street Map

Guimar
Pyramiden
Guimar, , Canarias, Spanien
2013:01:21 12:03:07
Google Maps / Open Street Map

Guimar
Pyramiden
Guimar, , Canarias, Spanien
2013:01:21 12:04:05
Google Maps / Open Street Map