Klick um Bild zu vergrößern

La Orotava
Teneriffa/Spanien

Höhe: 366 m

Besucht am: 9.2.2014

La Orotava ist ein berühmtes Bergstädtchen dank wundervoller Holzbalkone und hinreißender Ausblicke in sein grünes Tal.

4 km von der Küste entfernt liegt das 40.000 Einwohner zählende Städtchen in 345 m Höhe inmitten des fruchtbaren gleichnamigen Tales Valle de la Orotava.

In das schmucke Ortszentrum auf halber Höhe am Hang führen steile Straßen mit teilweise nur sehr schmalen Bürgersteigen. Sie sind gesäumt von zahlreichen historischen Gebäuden und Palästen.

Schön ist es, dem Auf und Ab zu folgen, sich treiben zu lassen und dabei weitere alte Häuser und Gassen zu entdecken. Wichtig für Stadtbummler ist gutes, gummibesohltes Schuhwerk, denn das Straßenpflaster besteht aus recht spitzen Kopf- und Kieselsteinen.

Soviel Historie hat ihren Preis‚ denn in der Altstadt findet man nur schwer einen Parkplatz. Aber es empfiehlt sich ohnehin, mit dem Linienbus anzureisen, denn La Orotava ist tagsüber eine sehr geschäftige Stadt.

1763