Nina +

Nina

Peter +

Peter

Paul +

Paul

Murkel +

Murkel

Schon immer lebten Katzen bei uns.

Nina (* 1993 - seit 10.6.2012 verschollen) ist das kleine, süße neugierige, flinke Mäuschen. Sie springt aus dem Stand auf die höchsten Schränke und schaut dann herab mit einem Gesichtsausdruck der sagt: "schaut mal hoch, wo ich bin"

Peter (+ 2010) war die Katze unserer Tochter. Er besuchte uns und hielt sich bei uns auf, wenn unsere Tochter nicht zu Hause war. Er trank Wasser aus laufenden Wasserhähnen (wenn er Durst hatte stellte er sich vor einen Wasserhahn und gab Laut). Seine Liegeposition war auf dem Rücken mit nach oben gestreckten Hinterbeinen.

Paul war aufgrund seiner Operation recht stämmig oder anders gesagt: etwas zu kurz für seine Breite. Seine ständige Frage war: wann gibt es Futter

Murkel war eine Restevertilgerin. Sie hat alles gefressen was ihr vor das Maul kam. Außer Fressen hatte sie keine anderen Interessen.

Wenn Katzen sprechen könnten würden unsere sagen: Katze muß man sein bei Emmerts.


Durch ein Klick auf das Kätzchen erhält man eine Anweisung zum Verabreichen von Pillen an Katzen.


Nina und Peter (unten) Nina (auf dem Stuhl) und Peter


1838